Wasserkraftwerk Boves

Den erfolgreichen Einstieg in die Wasserkraft hat die Ranft Unternehmensgruppe mit der Modernisierung des Bestandskraftwerks Boves in der Provinz Cuneo im Piemont geschafft. Mit einer Nennleistung von 60 Kilowatt (kW) kommen die dort eingesetzten, klassischen Francis-Turbinen, die auf mittlere Wassermengen und Fallhöhen ausgerichtet sind auf eine durchschnittliche Jahresproduktion von rund 500 Megawattstunden (MWh). Die Anlage in Boves wurde am 27. Dezember 2012 in Betrieb genommen und produziert seither gemäß Prognosen.