Wasserkraftwerke

Die Grundlastfähigkeit der Wasserkraft macht diese zu einem strategisch besonders bedeutsamen Bestandteil der erneuerbaren Energien. Für die Ranft Gruppe ein triftiger Grund in diesem Betätigungsfeld aktiv zu werden! Mit unseren bisherigen Aktivitäten im italienischen Markt der Erneuerbaren Energien, haben wir uns bei unseren Geschäftspartnern mit einer erstklassigen Reputation als zuverlässiger und handlungsfähiger Projektpartner etabliert. Ein idealer Ausgangspunkt, welcher innerhalb unseres Netzwerkes zu einer langfristig orientierten und partnerschaftlich geprägten Kooperation mit erfahrenen Projektentwicklern und Betreibern von Wasserkraftwerken in Italien geführt hat. Italien blickt auf eine lange Tradition der Wasserkraftnutzung zurück, welche sich bis in das 19. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Und die italienische Ingenieurskunst gehört wohl mit zu den Besten, was auf diesem Gebiet zu finden ist.

In den nächsten Jahren wird die Ranft Gruppe Wasserkraftwerke mit einem Gesamtvolumen von derzeit voraussichtlich mindestens 22 Mio. kWh Jahresproduktion errichten bzw. sich hieran direkt beteiligen. Die jährlichen Stromeinnahmen aus den Projekten liegen nach aktuellem Kenntnisstand bei ca. EUR 4,6 Mio.

Details erfahren Sie unter unserer Rubrik „Projekte aktuell“