Monitoring

Am Markt verbreitete Monitoring-Lösungen überwachen in der Regel nur Wechselrichter. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir: die so ermittelten Standardwerte sind völlig unzureichend. Nicht berücksichtigt werden bei einer solch statischen Sicht mögliche Probleme, die über das Modulfeld, über die Verkabelung bis hin zu diversen Verschmutzungsgraden auftreten können. Solche Ertragsfresser werden über reines Wechselrichter-Monitoring oft monatelang oder sogar über Jahre hinweg nicht erkannt. Die Folge: Erträge können unbemerkt und über einen unbestimmt langen Zeitraum signifikant einbrechen. Mit drastischem Einfluss auf das Jahresergebnis!

»Hier gelangen Sie zum neuen Monitoring Portal „Smart Monitor“«

Satellitengestütztes Monitoring

Mit unserem professionellen Monitoring überwachen wir konsequent alle leistungskritischen Anlagenteile und Parameter. Zusätzlich objektivieren wir die erhobenen Daten mit unserer satellitengestützten Leistungsreferenz-Messung. Hier wird die Leistung simuliert, die eine Solaranlage zu einem bestimmten Zeitpunkt erbringen soll. Neben der gemessenen Sonneneinstrahlung, wird eine evtl. vorhandene Wolkendecke über dem betreffendem Gelände berücksichtigt. Nun wird über einen Algorithmus simuliert wie viel Leistung die Anlage entsprechend ihrer Größe, Ausrichtung, Neigung und weiteren Parametern generieren müsste. Nur aus diesen regelmäßig errechneten Leistungswerten ergeben sich zuverlässige Vergleichswerte.
Diese können in Kombination mit unserem Multi-Parameter-Monitoring zu einer ganzjährig objektiven und transparenten Überwachung herangezogen werden.

Ideal nicht nur für Solarteure

Unser Monitoring ermöglicht Solarteuren oder Investoren, mehrere Anlagen auf einen Blick zu überwachen. Es ist für eine Vielzahl von Solaranlagen ausgelegt und die Kraftwerke können mit wenigen Mausklicks direkt miteinander in Bezug gesetzt und verglichen werden. Die so generierten Vergleichsoptionen geben zusätzliche Transparenz und einen unschätzbaren Vorteil gegenüber klassisch-eindimensionalen Lösungen.

Darüber hinaus erfolgt ein aussagefähiges Benchmark mit vergleichbaren PV-Anlagen des regionalen Umfelds.